Kommt mal ein Schiff von Steuerbord 
wirf nicht gleich die Nerven fort.

Menü


Memorial II Regattabericht

Drucken

image007 96x125

Das Memorial für unseren Karl ...Cool

Karl Schmidt Memorial II am 3.+ 4.Okt. 2015  Schön war's, es hat uns sehr gefreut....

 

dili 2Aufgrund des starken Algenwuchs auf der neuen Donau, haben wir uns entschlossen, das II. Karl Schmidt Memorial am Schwanensee durchzuführen. Mit 21 Startern segelten wir in 2 Gruppen mit Karl zsolt 1Heinz als Startstellenleiter. Mit fester Hand steuerte er die F5 E/IOM Regatta. Es war diesmal eine Ranglistenregatta, die über 2 Tage angesetzt war. Gekommen sind einige Kollegen des HSV-Ennsdorf, Klosterneuburg, MYC- Graz und Wien, sowie einige Kollegen aus Ungarn. Alle wurden mit Kaffee, Getränken, Würstel und einer türk. Spezialität (Lahmacun) verwöhnt. Zur Unterstützung war Dilara (Dili) mitgekommen, sie half als Küchenhilfe und beim Computer tatkräftig mit. Gemeinsam ist es uns gelungen die Kollegen  zufrieden zu stellen.

Am Samstag hatten wir sehr viel böigen Wind und so konnten wir 9 Durchgänge über die Schwanensee Bühne bringen. Nach diesem, teilweise nervenzerfetzenden Tag, stand ein Treffen beim Chinesen am Programm. Memorial II  189Alle haben diesen angenehmen Ausklang gerne angenommen. Nach dem sehr guten und reichlichen Essen hatte der MYC für Gerald eine Überraschung vorbereitet. Hans Kukula der Präsident des AÖSMV und ich übereichten Gerald eine Torte mit der Aufschrift “Europacupsieger 2015”. Mit dieser Gratulation ging ein schöner Segeltag zu Ende.
nebel 2
 
Der Sonntag begann mit Nebel und keinem Wind, der sich gegen 11 Uhr auflöste. Der Wind hatte sich schon am Samstag verausgabt und so reichten die Reste gerade noch für 2 Läufe. Gesamt konnten wir 11 Läufe segeln, 2 Gruppen – also 22 Läufe – gar nicht so schlecht. Anschließend wurde die Siegerehrung vorbereitet.
Memorial II  231Auch Karl Heinz ließ sich verwandeln und wurde zum Schwan. Mit der musikalischen Untermalung von Tschaikowskis “Schwanensee” zeigte er sich als graziler Balletttänzer dem Publikum und übernahm die Siegerehrung. So haben wir “Stilvoll” den Schwanensee präsentiert! Danke Karl Heinz, dass Du mitgemacht hast!
 
 
Der MYC-Wien dankt allen Teilnehmern für zwei schöne Tage  faires Segeln.
Auf Wiedersehen in Wien 2016.  

 dorli 4Eure Dorli  Wink

 

PS: Die Bilder sind wie immer ganz unten im Artikel.....


Auf vielfachen Wunsch... Das Rezept für Lahmacun, eine Art Pizza aus der Türkei..

Lahmacun Zutaten...lahmacun

1 kg Mehl 
300 ml Wasser (warm)
1 Packung Trockenhefe
5 EL Salz
1 Prise Zucker
750 g Hackfleisch vom Rind
6 Zehen Knoblauch
2 EL Sambal Oelek
1 Tube Tomatenmark, 3-fach konzentriert
350 ml Tomate(n), passierte
300 g Petersilie, glatte
   den Saft einer Zitrone

 

Zur Vorbereitung auf dem Küchentisch eine Zeitung ausbreiten und eine Lage Zeitung zum Abdecken bereithalten (das macht den Teig weich). Für den Teig das Mehl mit 2 EL Salz, der Hefe und dem Wasser verkneten, damit ein glatter Hefeteig entsteht, diesen während der Zubereitungszeit der Hackfleischmischung abgedeckt stehen lassen. Für die Hackfleischmischung alle Zutaten mit 3 EL Salz, dem zerdrückten Knoblauch und der gehackten glatten Petersilie mischen. Den Teig nach ca. 1 Stunde warten nochmals kneten und danach ca. 1 Handvoll Teig ausrollen, einen Teller darauflegen und außen mit einem Messer umfahren. Beim Rest genauso. Der Teig sollte ca. 2 mm dick sein.

Eine beschichtete Pfanne auf Stufe 3 erhitzen. (Tipp: In türkischen Import-Export-Läden sind große Pizzapfannen erhältlich für ca. 15 Euro, bestens geeignet für Lahmacun, aber auch für alle Arten Pfannengerichte.) Mit Deckel backen, dann wird der Lahmacun gleichmäßiger. Die ausgeschnittenen Teigfladen gleichmäßig bis ganz zum Rand (nicht wie bei Pizza freilassen) mit einem gut gehäuften EL Hackfleischmischung bestreichen. Es ist ok, wenn dabei nicht alles mit Fleisch bedeckt ist, es sollte nur die Tomatensoße überall verteilt sein. Dann solange in der Pfanne backen, bis der Boden einige braune Flecken hat. Auf das vorbereitete Zeitungspapier legen und zudecken. Mit dem Rest genauso verfahren (ergibt 25 - 30 Stück). Während ein Lahmacun bäckt, schon den Nächsten vorbereiten. Mit etwas Übung klappt das zügig.

Dazu reicht man traditionell weißen Käse (Schafskäse), Tomatenscheiben, glatte Petersilie (ungehackt) und klein geschnittenen Salat. Man kann jedoch fast alles nach Wunsch hineinwickeln.

 

Memorial II endstand

Memorial II Laufuebersicht

 

 

Next Race

Frohe Weihnacht wünscht Euch der MYC-Wien

24.12. 2018



Link:
Einzelheiten...


CountDown-Up Big

die Einsteigerklasse...

Dragon Force

Dragon Force

AUSTRIA


 

nächste Termine

Keine Termine

Besucher Zähler

864775
TodayToday602
YesterdayYesterday1559
This_WeekThis_Week2161
This_MonthThis_Month15812
All_DaysAll_Days864775
Highest 09.12.2018 : 1765
52.91.245.237
US
UNITED STATES
US
Logged In Users 0
Guests 137

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

Like MYC-Wien auf Facebook

Go to top