Ein Boot ist ein Boot,
zwei Boote sind eine Regatta.

Menü
Filter
  • Attersee 2014

    Attersee 2014

    Der Mini Yacht Club war wie angesagt vollzählig am Attesersee vertreten.

    Bei den 1-Meter Booten ging es am Freitag ganz gut voran. Helmut Türk führte als Gesamt-5. die Vereinswertung an, Inka, Josef, Franz und Helga folgten auf den Rängen 12, 14, 15 und 22.... Insgesamt keine schlechte Leistung. Die Bedingungen waren wie immer am Attersee sehr speziell. diesmal wenig Wind und trotzdem die kurzen kabbeligen Wellen für die der Attersee bekannt ist. Die Ennsdorfer Segler führten die Regatta souverän wie immer durch, Karl Heinz Buchegger als Startstellenleiter und das ganze Team machten einen Super Job.
    Bei den Marbleheads am Samstag noch gutes Wetter aber noch weniger Wind... erst am Nachmittag frischte es etwas auf und es konnten doch noch 6 gewertete Läufe durchgeführt werden. Am Sonntag dann der Regen, aber dafür etwas mehr Wind, durch die Attersee - Welle war die Regatta fast schon eine Materialschlacht. Bei Franz starben an diesem Wochenende 2 Winden und bei Mike eine. Entweder abgebrannt oder Getriebe-matsch... die kuzen Wellen forderten Ihren Tribut. Ich (Josef) kam mit meinem A-Segel überhaupt nicht zurecht und wechselte am Sonntag viel zu spät auf das B-Rigg. Ich hätte eben viel früher auf unseren Franz hören sollen... der Tipp kam schon am Morgen. So fuhr ich dank meiner Sturheit nur den 14. und Franz aufgrund seines Ausfalls nur den 15. Platz ein... Mike wurde durch den relativ frühen Ausfall seiner Winde leider 17.
    Trotzdem war die Attersee-Regatta wie immer ein Erlebnis. Es gab sogar wieder einmal eine Junioren-Wertung, Die Tochter von Timur Kishubaev, Ksenia Kishubayeva ganze 11 Jahre alt, wurde bei dem IOM's 16. und bei den Marblehead's 12. Trotz aller Hilfe vom Vater eine Super Leistung.

    Bleibt dieses Jahr noch "Unsere" Wiener Regatta, das Karl Schmidt Memorial am 18.10.2014
    Wir freuen uns schon darauf.

    Euer Josef (AUT 35)

  • Weltmeister 2013

    Gratulation Manfred Wolfinger !

    Österreich hat Grund zum Feiern, zumindest was die RC-Segler betrifft. Manfred Wolfinger vom HSV L/ZV Ennsdorf hat zum 3. mal, diesmal in der F5 E, zugeschlagen.

    WeltmeisterIm Polnischen Jezierzany 1-2 Steinwürfe von der Ostseeküste entfernt waren perfekte Windbedingungen fast Garantiert. "Ich bin überwältigt, mit so einem Erfolg hätte ich vor der WM nie gerechnet", erzählt Wolfinger. Auch seine beiden Teamkollegen, ebenfalls vom HSV L/ZV Ennsdorf, Gerald Oberreiter und Karl Heinz Buchegger, konnten mit guten Resultaten aufzeigen. Über die Organisation in Polen zeigte sich der Weltmeister aus Enns begeistert. "Das waren zwei tolle Wochen. Die Organisation war einfach top und die vielen Fans auch", so Wolfinger. Insgesamt gingen 16 Nationen an den Start, wobei Österreich mit seinen drei Startern das kleinste Team stellte. "Wir waren zwar das nummerisch kleinste Team, doch durch unsere Erfolge werden wir in der Szene mehr als respektiert", sagt Wolfinger nicht ohne Wehmut. Ist in Ländern wie China, die mit zehn Mann antraten, das RC-Segeln eine anerkannte Sportart mit Sponsoring, wird es in Österreich eher wenig wahrgenommen und das, obwohl Österreich mit Manfred Wolfinger einen dreifachen Weltmeister vorzuweisen hat. "Manchmal bekommt man schon Wehmut, wenn man sieht, wie sehr man im Ausland für seine Leistungen geschätzt wird", so Wolfinger.
     
    Weil in Österreich das mediale Echo so gut wie nicht vorhanden ist, wollen wir "unserem" Weltmeister auf diesem Weg Gratulieren und wünschen Ihm für seine weitere Laufbahn alles Gute.
    MYC - Wien
  • Staatsmeister 10r 2013

    Gratulation Karl Schmidt !

    Auch der Mini Yacht Club hat Grund zum Feiern. Unser Karl Schmidt wurde wieder Staatsmeister in der Klasse F5 10.

    Am Attersee bei gutem Wetter, aber wenig Wind, wurde Karl in der Klasse F 5 10 Staatsmeister, in der Regattawertung wurde es der 3. Platz. Franz Muchitsch wurde 3. in der Staatsmeisterschaft.

    Diese Leistung bestätigt einmal mehr... Der MYC-Wien mischt noch immer kräftig mit.

    Wir Gratulieren unserem Obmann.

    MYC-Wien

     

Next Race

VM1

31.03.2019

erste Vienna Masters 2019

Link:
Einzelheiten...


CountDown-Up Big

die Einsteigerklasse...

Dragon Force

Dragon Force

AUSTRIA


 

nächste Termine

So Aug 11, 2019 @09:00
Dragon Force restricted Race5 2019
So Aug 25, 2019 @09:00
5. Vienna Masters 2019
So Sep 08, 2019 @09:00
Dragon Force restricted Race6 2019
Do Sep 12, 2019 @08:00
F5-10 Attersee Regatta 2019
Fr Sep 13, 2019 @08:00
F5-M Attersee Regatta 2019

Verwandte Beiträge

Besucher Zähler

1159085
TodayToday659
YesterdayYesterday1399
This_WeekThis_Week4469
This_MonthThis_Month17754
All_DaysAll_Days1159085
Highest 06.05.2019 : 2139
54.92.148.165
US
UNITED STATES
US
Logged In Users 0
Guests 52

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

Like MYC-Wien auf Facebook

Go to top