Scheint die Sonne auf den Kiel,
ist es mit dem Wind zuviel

Menü


Herbstregatta Wien 2016

Drucken
Herbstregatta 2016.
Die Wiener Herbstregatta mit Ungarischen Gästen.
Der Mini Yacht Club lud auch heuer wieder in den Kurpark Oberlaa ein.
 
IMG 9737IMG 9712
Es hätte schöner nicht sein können. Das war kein Herbsttag sondern wie im Spätsommer, Temperaturen bis 25 Grad und ein laues "Lüfterl" aus Süd-Ost. Die bevorzugte Windrichtung in unserem Revier mit den wenigsten Winddrehern. Dorli hatte Geburtstag, deshalb wurde Ihr bei Sekt, Kaffee und einem Stück Torte ein Ständchen dargebracht, Und ja, gesegelt wurde auch noch, Peter Filla hatte es wieder einmal geschafft teilzunehmen, unsere Ungarischen Stammgäste Horvath Zsolt und die Familie Garay waren ebenfalls angetreten. Mit Hr. Gfreiner fand auch ein neuer F5-E Segler zu uns an den Teich, wir würden uns freuen Ihn und seine Freunde auch bei künftigen Regatten am Wasser zu haben. Damit hatten wir trotz der Abwesenheit einiger Stammfahrer 11 Teilnehmer. Unser "großer" war einmal mehr nicht nur dabei, sondern mittendrin . Ansonsten dominierte wie fast schon gewohnt die "Paprikatruppe" die gesamte Regatta. Peter Mistlbacher als bester Ösi kam auf Platz 3. Wir schafften bis 15 Uhr 11 Wettfahrten. Alles in allem ein wunderschöner Abschluss der F5-E für 2016 an unserem Teich. Wir möchten uns an dieser Stelle bei den "Heinzelmännchen" im Hintergrund bedanken... Wie z.b. unserer Dorli, Susi und Monika für die Mithilfe hinter den Kulissen. Der Club freut sich auch auf die neue Rennserie nächstes Jahr in dieser Klasse.
.Die Klasse F5-E (Einmeter) wird erst 2017 mit dem "Mini-Eisarsch" fortgesetzt.
 
Liebe grüsse euer Josef (AUT 35)
 
 Dorli Geburtstagskarte
herbstregatta 2016 ergebnis
 
herbstregatta 2016 laeufe
 
 
 

Go to top