Ein Boot ist ein Boot,
zwei Boote sind eine Regatta.

Menü
Filter
  • Wolfgangsee 2013

    4. MINI  40  Regatta am Wolfgangsee  3. – 5. Mai 2013
    Es war eine gute Terminwahl, denn  so schönes Wetter hatten wir noch nie – tagsüber Sonne und Wind – nachts Regen.
    Eric, Heinz und Jens kamen bereits am 1.5. angereist. Abends stand der Wiesenhof auf dem Programm.
     Am Donnerstag war ein freier Tag – es wurde alles vorbereitet und trainiert.Mittags gab es bei uns einen Würstelimbiss. Am späten Nachmittag  kam Peter Gernert und Eric da Costa aus Frankreich. Abendessen bei  gemütlicher Stimmung im Restaurant Rosam in St. Gilgen
    Freitag  früh kam Werner dazu und wenn der Wind auch noch kommt, könnten wir segeln. Nach dem Mittagessen war es soweit und wir segelten bei besten Bedingungen bis 18 Uhr.  Gemeinsames Abendessen in St. Gilgen bei Rosam .
    Auch am Samstag kam der Wind verspätet, aber wir konnten wieder bis 17 Uhr segeln. Diesen Abend verbrachten wir am Kleefeld,  drinnen gutes Essen, draußen ein Donnerwetter und Regen in Strömen.
    Am Sonntag sehr schönes Wetter aber kein Wind.  Da wir nur bis 12 Uhr gesegelt wären, wir aber sehr viele Läufe gesegelt sind, wurde einstimmig  beschlossen die Siegerehrung durchzuführen.  So war es möglich, dass alle in Ruhe den weiten Weg nach Hause fahren konnten.
     
    Es war eine sehr schöne Regatta – auf Wiedersehen am Brombachsee!
     

Go to top