Steht der Segler voll im Schweiß,
ist's August und sakrisch heiß.

Menü

Drucken

Die-Strecke-30.11.2014Traunsee Challenge 2017

Die Kollegen vom MSV Schiffsmodellbau NÖ-Süd veranstalteten die 2. Challenge.....

Es war herrliches Wetter wie schon 2016, aber leider sind nur wenige gekommen.

Für Freitag war eine Dragon Force Regatta angesetzt - 4 Boote sind gesegelt: Muchitsch Franz, Fraumbaum Michael, Hinterleitner Rudi und ein Gast aus der BRD - Neumann Winfried. An der Esplanade wurden Zelte aufgestellt, sowie Tische und Bänke für die naturgetreuen Schiffe. Aber auch wir durften den Schatten in Anspruch nehmen. Am späteren Nachmittag haben wir uns auf den Weg in unser Quartier gemacht, denn für die Eröffnung im Schloss Orth um 18 Uhr sollten wir wieder frisch aussehen. Gesagt - getan um 18 Uhr trafen alle Anwesenden im Innenhof ein. Unser Mister Challenge, Peter Mistlbacher, hatte die Ehre die Eröffnung vorzunehmen und anschließend gab es Sekt. Wir standen bei kleinen Tischen und unterhielten uns mit  den Kollegen. Genug geplaudert - irgendwann meldet sich der Hunger. Wir fuhren durch die Stadt Gmunden, bis wir bei BELLA ITALIA landeten. Da schon einige dunkle Wolken am Himmel standen, begaben wir uns ins Lokal. Nachdem wir für unser leibliches Wohl gesorgt hatten, wurden auch die Regenschleusen wieder geschlossen und wir konnten fast trocken das Lokal verlassen. 

Der Sek. Leiter NS der Naviga Hans Jürgen Borchers ist mit seiner Gattin angereist um sich das Gewässer für etwaige große Wettbewerbe genau anzusehen.  Die Gegend und Gmunden haben ihm sehr gefallen. Er würde gerne wieder kommen...

Samstag 22.7.- 10 Uhr war der Bewerb der Klassen F2, F4 und FDS angesetzt. Am Nachmittag stand die Challenge  am Programm. Da nur sehr wenige Boote gemeldet waren, und der Himmel nach Gewitter aussah, wurde die Strecke verkürzt gesegelt, bzw. gefahren. Zum Glück hat sich das Gewitter verzogen und so konnte in Ruhe auch noch alles weggeräumt werden. So wie schon am Freitag zu Eröffnung, ist der Sek. Leiter der Naviga Segeln, Karl Heinz Buchegger , am Samstag mit Sohn und Enkelkind als Besucher wieder gekommen. 

So. 23.7.  Es konnte gesegelt und mit den div. Yachten gefahren werden und  so ging die 2.Traunsee -Challenge zu Ende.   

Eure Dorli

 

Next Race

VM1

31.03.2019

erste Vienna Masters 2019

Link:
Einzelheiten...


CountDown-Up Big

die Einsteigerklasse...

Dragon Force

Dragon Force

AUSTRIA


 

Verwandte Beiträge

Besucher Zähler

1131783
TodayToday598
YesterdayYesterday507
This_WeekThis_Week2134
This_MonthThis_Month16035
All_DaysAll_Days1131783
Highest 06.05.2019 : 2139
54.226.102.115
US
UNITED STATES
US
Logged In Users 0
Guests 39

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

Like MYC-Wien auf Facebook

Go to top